Auf einer so großen Veranstaltung wie dem workshops! kommen wir nicht ohne ein paar grundlegende Regeln aus, damit sich alle wohlfühlen und das Wochenende genießen können. Hier haben wir die wichtigsten zusammengefasst:

  • Nehmt Rücksicht auf einander, sei es beim Essen, oder z.B. wenn schon Leute schlafen (Licht, Lärm).
  • Seid verantwortungsvoll beim Trinken von Alkohol, und konsumiert keine illegalen Drogen.
  • Raucht ausnahmlos nur im Freien, und entsorgt eure Tschick-Stummel ordentlich.
  • Schließt alle Türen hinter euch, damit die Heizung funktioniert.
  • Haltet die Toiletten und Waschräume möglichst sauber.
  • Helft mit, das Schloss einigermaßen sauber und in Ordnung zu halten.
  • Wascht euer Geschirr selbst ab. Spart dabei aber bitte Wasser und Spülmittel, und wascht auch mal gemeinsam benutztes Geschirr ab.
  • Wir gehen prinzipiell davon aus, dass es für euch ok ist, am workshops! fotografiert zu werden. Wenn ihr kein Foto von euch haben wollt, sagt bitte dem jeweiligen Fotografen bzw. der jeweiligen Fotografin Bescheid.
  • Für NERF-Gun-Schlachten zieht euch bitte auf die neuen Flächen rund um das Schloss zurück, um den anderen Besuchern Erholung und ruhige Workshopse zu ermöglichen.
  • Folgt den Anweisungen des workshops!-Teams (erkennbar an den Warnwesten).
  • Schweres Missachten dieser Regeln kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

der workshops! hat schon viele gut funktionierende Jahre hinter sich. Lasst uns diese Tradition fortsetzen!

Danke.